Neue Tour durch die Manufaktur Meissen

Der staatliche Porzellanhersteller zeigt jetzt den Besuchern die Herstellung des weißen Goldes ganz genau. Der erste Gast ...

Das könnte Sie auch interessieren ...

kulturkurier.de

Süße Frucht und blaue Wellen - Staatliche Porzellan-Manufaktur MEISSEN GmbH

Manufaktur, Wellen, Frucht, Süße, Porzellan, Staatliche Süße Frucht und blaue Wellen - Staatliche Porzellan-Manufaktur MEISSEN GmbH  kulturkurier.de mehr ... 4. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Porzellan-Manufaktur bietet Einblicke in Produktion

(Quelle: dpa) Porzellan-Manufaktur bietet Einblicke in Produktion Meißen (dpa/sn) - Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen will Besuchern mehr Einblicke in die Porzellanherstellung gewähren. Nach dem Prinzip einer «gläsernen Manufaktur» gebe es ab sofort e... mehr ... 8. September 2021

www.saechsische.de

Der schönste Blick aufs Stadtfest

Fahrt, Rundumblick, Gondeln, Blick, Stadtzentrums, Stadtfest, Dresdens, Stadt, Rollstuhlnutzende, City In den klimatisierten Gondeln des Riesenrads genießen die Passagiere den besten Rundumblick über das Festgelände und die gesamte Elbmetropole. Von der westlichen Peripherie des Stadtzentrums aus ha... mehr ... 7. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Zupke fordert leichtere Anerkennung für SED-Opfer

(Quelle: dpa) Zupke fordert leichtere Anerkennung für SED-Opfer Berlin (dpa) - Die neue SED-Opferbeauftragte Evelyn Zupke fordert die leichtere Anerkennung von gesundheitlichen Schäden durch staatliche Unterdrückung in der DDR. Nötig seien eine Umkehr der Bewei... mehr ... 17. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Zupke fordert leichtere Anerkennung für SED-Opfer

(Quelle: dpa) Zupke fordert leichtere Anerkennung für SED-Opfer Berlin (dpa) - Die neue SED-Opferbeauftragte Evelyn Zupke fordert die leichtere Anerkennung von gesundheitlichen Schäden durch staatliche Unterdrückung in der DDR. Nötig seien eine Umkehr der Bewei... mehr ... 17. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Zupke fordert leichtere Anerkennung für SED-Opfer

(Quelle: dpa) Zupke fordert leichtere Anerkennung für SED-Opfer Berlin (dpa) - Die neue SED-Opferbeauftragte Evelyn Zupke fordert die leichtere Anerkennung von gesundheitlichen Schäden durch staatliche Unterdrückung in der DDR. Nötig seien eine Umkehr der Bewei... mehr ... 17. September 2021

www.saechsische.de

Dresdner bringt Beete im Kleingarten zum Klingen

Dresden, Kristian, Eicke, Uhr, Kunsthaus, Parzelle, Garten, Klingen, Sonntag, Installation Dresden. In diesem Garten wächst vieles, aber keine Mikrofone. Während Rosenkohl, Hokkaido-Kürbisse und Kapuzinerkresse in der Parzelle teils wild durcheinander wachsen, sind die schwarzen Puschel ... mehr ... 10. September 2021

expand_less